About 31M-Agentur

Author Archive | 31M-Agentur

Die Galerie Terràmica hat edles Material für eine edle Sanitäranlage geliefert. Zu sehen in einem privaten Automuseum. Der Entwurf stammt […]

weiterlesen >>

Spannende Themen präsentiert die architectureworld Duisburg. Am 8. und 9. November gibt es im Landschaftspark Duisburg-Nord Fachvorträge über internationale Hoteldesign-Trends, adaptive Fassaden, innovative […]

weiterlesen >>

Der Name täuscht. Ombra di Caravaggio stammt nicht aus Italien, wie man vermuten könnte, sondern aus Serbien. Die Galerie Terràmica zeigt diesen außergewöhnlichen Marmor erstmals in ihrem Showroom. Wie schön er ist, […]

weiterlesen >>

Limestone aus dem Perigord. In zarten und kräftigen Farben, in fantastischen und wundervollen Tonnuancen. Von Mutter Natur in Jahrtausenden von Jahren erschaffen. Die schönsten Stücke hat die Galerie Terràmica […]

weiterlesen >>

Cocciopesto ist mehr als Ton. Zermahlen, von Hand gesiebt und mit Binde­mitteln verrührt, ist der feine Staub eine Art Roh­diamant, der zu edlen Produkten […]

weiterlesen >>

L’Osteria ist eine der angesagtesten System-Gastronomien in Deutschland. Stylish und hipp ist auch die Theke des Restaurants in Essen. Sie besteht aus hand­gefertigten Fliesen […]

weiterlesen >>

Bereits in der Antike galt das Gewürz Safran als Luxus. Safrangelb ist der glasierte Lavastein auf den Theken im Restaurant des Wasserschlosses Anholt. […]

weiterlesen >>

Auf der„Soirée Francaise“ am 16. September 2016 in der Galerie Terràmica präsentierten die renommierten Unternehmen Pyrolave und THG Paris ihre neuen Kollektionen.

weiterlesen >>

Originell und exquisit zugleich: Die Design-Armaturen von THG mit LED-Beleuchtung sind ein Highlight für jedes Bad. „Beyond Crystal“ nennt der renommierte Designer Rémi Tessier seine Kollektion. Die Griffe sind aus Kristall, klar und schnörkellos designt und angefertigt vom berühmten Maison Baccarat. Beim Wasserhahn ließ sich Tessier von großen Schreitvögeln inspirieren. Das LED-Beleuchtungssystem in den Griffen kann für alle THG-Standardarmaturen bestellt werden.

weiterlesen >>

Einzigartige Exponate aus unserem Showroom zu reduzierten Preisen.
Schauen Sie vorbei oder rufen Sie uns für weitere Informationen an.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer SALE-Seite.

weiterlesen >>

Schönheit auf kleinstem Raum bietet die italienische Designserie Micro Mosaico. Jedes Mosaik-Steinchen misst nur 7,5 mal 7,5 Millimeter, Materialstärke: ebenfalls 7,5 Millimeter. Den originellen Retro-Look gibt es in verschiedenen Farben als vollflächiges Mosaik oder reines Dekorelement. Micro Mosaico zeigt, dass weniger mehr ist und es nicht auf Größe ankommt, um Blicke auf sich zu ziehen. Muster und Anwendungsbeispiele zeigen wir Ihnen gern in unserer Galerie.

weiterlesen >>

Seit 1830 verarbeitet Christofle ein ganz besonderes Material : Silber. Sein feiner Glanz ist unaufdringlich, dabei lässt sich das Edelmetall leicht und vielseitig formen. Der französische Armaturenhersteller THG hat sein einzigartiges Savoir-faire mit dem originellen Stil von Christofle vereint und eine einmalige Serie erschaffen.

weiterlesen >>

Bianco Carrara heißt ein wunderschöner Naturstein aus Italien, mit dem Wände zum Blickfang werden. Das Besondere: Mit Bianco Carrara verzaubern Sie Oberflächen in haptische Erlebnisräume. Ob glatte oder strukturierte Flächen, klassische oder trendige Muster mit fantastischen Schattenwirkungen. Dieser Naturstein bietet Ihnen Möglichkeiten der Innengestaltung, die alles sind: außer gewöhnlich.

weiterlesen >>

Primavera – Frühling – heißt ein neues Mosaikdesign aus Italien. Entworfen wurde es von einer venezianischen Künstlerin. Es hat die Maße 2,80 m x 3,30 m und wirkt als Mosaikteppich wie eine Blumenwiese, die einlädt, sie zu betreten. Ideal für Eingangsbereiche, große Räume mit Blick in die Natur oder für Wellness- und Spabereiche. Live zu erleben in unserer Ausstellung in Essen-Kray.

weiterlesen >>

Tierras heißt die neue Produktlinie der italienischen Firma Mutina. Entworfen wurde sie von der spanischen Designerin und Architektin Patricia Urquiola. Neu ist nicht nur der Materialmix aus Lava, Terracotta und Ton, sondern auch das zum Teil an die Kunstrichtung Op Art erinnernde Design. Welche Formate, Farben und Kombinationsmöglichkeiten Tierras bietet, zeigen wir Ihnen gern in unserem Showroom.

weiterlesen >>

Es ist ein Unikat: Der Tisch Tavolo Leonardo von dem italienischen Künstler Giuliano Melioli. Gefertigt ist der 3 m lange und 1,2 m breite Tisch aus Cocciopesto: zermahlener Ton, der verrührt mit Bindemitteln ein einzigartiges Material ergibt. Drei Texte aus dem berühmten Buch “Codice da Vinci” sind auf der Tischplatte zu lesen, kunstvoll als Schriftintarsie in die Oberfläche eingearbeitet.

weiterlesen >>